Donnerstag, 3. Januar 2013

Avocado-Tomaten-Curry Aufstrich

Moin! :)
Endlich mal wieder ein Rezept, das nichts mit Weihnachten zu tun hat. ;) Und zwar stelle ich euch heute meinen Lieblingsbrotaufstrich vor. Ich gebe zu, dass er nicht besonders appetitlich aussieht, aber umso besser schmeckt er!


Dann mal los! Ihr braucht dazu:
- eine Avocado
- 2 Tomaten (oder wenn ihr Große habt reicht wahrscheinlich eine)
- eine Lauchzwiebel (also nur so ein Stängchen, keinen ganzen Bund)
- Salz, Peffer und Curry



Zuerst nehmt ihr die Avocado und schält und entkernt sie. Dann zerschneidet ihr sie in Stücke und zerdrückt sie in einer Schüssel zu einer Masse. Nebenbei kocht ihr Wasser und übergießt die Tomaten, um sie dann zu schälen. Dann schneidet ihr die Lauchzwiebel in Ringe. Wenn die Tomaten fertig geschält sind, kommen sie gewürfelt mit in die Schüssel und werden mit der Avocado vermischt und zerdrückt. Danach wird die Lauchzwiebel einfach untergerührt. Und zu letzt müsst ihr den Aufstrich nur noch nach Geschmack würzen. Verhältnismäßig nehme ich immer mehr Curry und Salz als Peffer. Aber das müsst ihr für euch entscheiden.



Guten Appetit! ;) Om Nom <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über jeden Kommentar, den ihr mir schreibt freu ich mich riesig. Egal ob Fragen, Kritik oder andere Äußerungen. Und bei Fragen antworte ich natürlich so schnell wie mir nur möglich. :)
Tobt euch nur aus!;)