Sonntag, 9. Juni 2013

Mini-Querbeet-Haul + Blogordnung

Moin ihr Lieben!
Es ist schon wieder ein bisschen her, dass ich gebloggt habe und auch, dass ich euch einen Haul gezeigt habe. Nicht, dass ich gar nichts eingekauft hätte, aber irgendwie fand ich es immer doof einzelne Sachen in die Kamera zu halten und zu posten und als sich dann mehrere Sachen hätten finden können, hab ich das Alte auch schon wieder verdrängt. Tut mir leid. Aber dafür gibt es einen kleinen Querbeet-Haul mit Beautydingen, die ich mir in letzter Zeit ins Haus geholt habe.


Als erstes stelle ich euch vielleicht mal das tolle Set von Rituals vor. Es ist das Sakura Rituals Geschenkset, das man zur Zeit günstiger bekommt, wenn man bei Real die Treuepunkte sammelt. Nachdem ich abgeglichen hatte, dass es sich auch wirklich lohnt, habe ich zu geschlagen. Ganz abgesehen davon habe ich ein Produkt schon aus irgendeiner Box zum Testen bekommen und benutze es zur Zeit. Und was soll ich sagen... es riecht fantastisch! :)
Also, was befindet sich nun in diesem Set?
Zum einen findet man das sogenannte Rice Scrub dadrin, welches eine beruhigende Peeling-Duschcreme ist. Da sie ja alle den gleichen Geruch haben, brauche ich wohl nicht zu erwähnen, dass ich ihn toll finde oder? ;) Peeling und Duschcreme in einem. Die Körner sind beim kurzen Handtest erst einmal angenehm.
Das nächste nennt sich Zensation, was ein schäumendes Duschgel ist. Und darauf freue ich mich besonders. Ich hab wohl echt ein schreckliches Faible für Duschzeug. Aber so Schaum auf der Haut ist bestimmt total schön. :)
Und die Körpercreme Magic Touch habe ich schon benutzt. Deswegen kann ich auch sagen, dass es sich sehr angenehm anfühlt. Und die Konsistenz geht eher in Richtung Bodybutter als in flüssige Cremeform, was mir persönlich besonders zusagt. Was mir noch auffällt ist, dass die Körpercreme etwas weniger penetrant riecht als das Rice Scrub. Also dezenter. Was aber nichts Negatives sein soll.
Und als kleinen Zusatz in diesem Set gibt es die zwei Pröbchen Hand Therapy und Ginkgo's Secret. Das eine ist ein Peeling für die Hand und das andere dementsprechend eine Creme, die man bestimmt sehr gut zusammen verwenden kann. Meine von der Arbeit strapazierten Hände freuen sich darauf verwöhnt zu werden.


Dann habe ich mir zwei Nagellackdisplays á 50 Nailtips gekauft. Ich hab echt ziemlich viele Nagellacke und manchmal verliert man etwas den Überblick und so weiß ich endlich mal, was ich tatsächlich habe. Und man darf nicht vergessen, dass ich euch so ganz einfach mal die Farbe vorführen kann ohne, dass ich mir die Nägel lackieren muss. Das System ist ganz simpel: Man reiht die lackierten Plastiknägel auf die Schraube und macht das ganze mit der kleinen Mutter, die dabei ist, fest. Und voilà - schon hat man sein fertiges Nageldisplay.
Und wo ich schon dabei bin, kann ich euch mein neustes Stück in meiner Sammlung zeigen. Es ist aus der Summer Exotica LE von Sally Hansen. Die wunderschöne Farbe nennt sich Tahitian Sunset. Für mich ist das die Sommerfarbe schlechthin. Für viele andere wahrscheinlich auch, weil das Ding echt immer ausverkauft war. Alle Farben hätte ich bekommen können außer dieser. Aber ein Glück hat eine Freundin ihn für mich gefunden. Puh! :D
Und traurigerweise muss ich gleich als nächstes erwähnen, dass ich mir zur Zeit meine Nägel gar nicht lackieren kann. Sie sind bei der Arbeit ständig abgebrochen und gesplittert, obwohl ich sie kurz gehalten habe. Somit habe ich festgestellt, dass die etwas zu weich sind und eine Lösung musste her. Deswegen benutze ich zur Zeit die Nail Repair Microcell 2000 Kur, welche die Nägel innerhalb von 2-3 Wochen härten soll. Etwas über zwei Wochen sind bei mir schon rum und sie sind wohl tatsächlich schon gestärkter. Dazu möchte ich aber mehr in einer richtigen Review schreiben, sobald ich mit meiner Kur durch bin.
Das nächste Produkt habe ich nicht direkt gekauft, sondern von der Mama meines Freundes geschenkt bekommen. Ich benutze die Kaufmanns Kindercreme immer aus der Dose. Auch unterwegs für die Lippen. Und als sie das gesehen hat, meinte sie, ich solle unbedingt die Tube ausprobieren. Ein paar Tage später hatte ich die dann plötzlich in der Hand. Ich muss sagen, dass sie für unterwegs tatsächlich praktischer ist. Die gebe ich also so schnell nicht mehr her. ;)
 
Meine letzten zwei Produkte habe ich erst kürzlich gekauft. Zum einen der Eyebrow Stylist in 010 Blond But Brow'd und zum anderen der Re-Touch Light-Reflecting Concealer in 001 Porcelain. Beides von Catrice. Für mich scheint so das "Ich-mach-meine-Augenbrauen"-Fieber ausgebrochen zu sein und deswegen will ich es mir nicht nehmen lassen selbst mal damit rumzuspielen. Ich mein, Wissen ist Macht. Und bei Make-Up wohl Können ist Macht, aber ich denke ihr wisst was ich meine, falls ihr auch gerne mit Make-Up spielt wie ich. =D Bei dem Concealer habe ich das Gefühl, dass er vielleicht meinen leergegangenen und teuren Concealer von Annayake ersetzen könnte. Ich bin immer für die preisgünstigere Variante, wenn sie genauso gut oder besser ist.

Das war also mein Haul. Ich hoffe, er hat euch gefallen. ;)
Dann komme ich noch zum zweiten Punkt, den ich einfach mal Blogordnung nennen möchte. Wie ihr vielleicht schon entdeckt habt, habe ich oben in der Leiste nicht nur ein Impressum hinzugefügt, sondern sind es jetzt noch ganze zwei Punkte mehr geworden. Ich wollte, dass ihr es einfacher habt ein Rezept oder eine Beautybox wieder zu finden. Und außerdem wollte ich damit auch eine genrelle kleine Übersicht über das gebloggte geben. Sobald ihr auf das Bild klickt, kommt ihr auch den jeweilligen Blogeintrag. Wie findet ihr das? Zusätzlich habe ich noch überlegt eine "Über-Mich"-Seite zu machen. Die Frage wäre hier, ob ihr sowas überhaupt hier sehen wollt oder, ob euch die Person hinter dem ganzen eher weniger interessiert. ;)
Schreibt mir doch bitte. Also einmal wie ihr das Ganze findet. Gleichzeitig bitte auch gerne Vorschläge für weitere Zusammenfassungen. Uuund, ob eine "Über-Mich"-Seite sehenswert ist.
So, ihr Lieben, das war's auch schon wieder für diesen Post. Habt noch einen schönen Sonntagabend!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über jeden Kommentar, den ihr mir schreibt freu ich mich riesig. Egal ob Fragen, Kritik oder andere Äußerungen. Und bei Fragen antworte ich natürlich so schnell wie mir nur möglich. :)
Tobt euch nur aus!;)