Dienstag, 30. Juli 2013

Review: Micro Cell 2000 Nail Repair

Moinsen!
Heute möchte ich euch die Micro Cell 2000 Nail Repair Kur vorstellen. Wie ihr vielleicht noch wisst, sind mir meine Nägel ständig bei der Arbeit abgebrochen. Und das obwohl ich sie eher kurz gehalten habe. Sie waren teilweise so weich, dass sie auch angefangen haben zu splittern. Das konnte ich nicht länger ertragen und habe mir diese Nagelkur gekauft.


Herstellerinformation
Weiche bruchige Nägel sind oftmals auf Mangelerscheinungen zurückzuführen. Die einzigartige Wirkung von MICRO CELL 2000 NAIL REPAIR basiert in erster Linie auf der Widerherstellung von Eiweißmolekülverbindungen in der Hornschicht der Nägel. MICRO CELL 2000 NAIL REPAIR stärkt und festigt, schützt vor Einreissen der Nagelspitzen und macht widerstandfähig und stoßsicher. Leicht anzuwenden laut Gebrauchsanweisung.

Der Hersteller verspricht kräftige Nägel in 2-3 Wochen.

Anwendung
Um diese zu bekommen macht man folgendes:
Am ersten Tag trägt man die erste Schicht Micro Cell auf. Am zweiten Tag kommt dann eine zweite Schicht oben drüber. Am dritten Tag beginnt man wieder von vorne nachdem man den Lack mit einem Nagellackentferner abgenommen hat. In der Gebrauchsanweisung, wenn man das so nenn kann, steht man soll den Nail Repair Remover benutzen. Bei mir hat es aber mit normalem Nagellackentferner, den ich zu Hause hatte, auch super funktioniert. Diese Vorgehensweise behält man für 2-3 Wochen bei und verwendet die Nail Repair Kur danach als Unterlack.

Erfahrung
Mir fiel es zwischenzeitlich schwer immer diesen Rhythmus einzuhalten, aber trotzdem hat es bei mir super funktioniert. Ich habe einfach, wenn ich es mal nicht geschafft oder vergessen habe, dort weiter gemacht, wo ich aufgehört habe. Nach ca. 3 Wochen hatte ich tatsächlich stärkere Nägel. Sie brechen momentan weder ab noch reißen sie ein, obwohl ich sie gar nicht mal so kurz trage für meine Verhältnisse. Sie halten jetzt also sogar meiner Arbeit stand. :D
Ihr könnt sie in der Zeit halt leider nicht lackieren, weil keine Zeit bleibt. Dafür solltet ihr euch aber auch eher der Pflege widmen und eure Nägel und Nagelhaut vernünftig eincremen, nachdem ihr den Lack entfernt habt. Chemie bleibt halt Chemie. ;)

Kostenpunkt: um die 11€.

Ich bin froh, dass ich das Geld ausgegeben habe und es meinen Nägeln jetzt wieder besser geht. Wie sieht es denn bei euch aus? Habt ihr auch eure Wundermittelchen oder sind eure Nägel so gesund und stark, dass sie das nicht brauchen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über jeden Kommentar, den ihr mir schreibt freu ich mich riesig. Egal ob Fragen, Kritik oder andere Äußerungen. Und bei Fragen antworte ich natürlich so schnell wie mir nur möglich. :)
Tobt euch nur aus!;)