Samstag, 3. August 2013

Augebraucht #4 - uuuund Tschüß!

Ahoi ihr Lieben!:)
Ich habe wieder ein paar Produkte aufgebraucht, die ich euch zeigen kann. Mein Freund drückt mir auch fleißig seine aufgebrauchten Sachen in die Hand und sagt mir, dass ich das ja auf meinem Blog zeigen kann. Also warum nicht und somit findet ihr auch diesmal etwas für die Männer. ;)

Starten wir mal mit den Shampoos. Das erste ist eins von meinen, das Garnier Fructis Schadenlöscher kräftigendes Aufbau-Shampoo für stark geschädigtes Haar. Laut Verpackung soll es mit jedem Mal immer mehr Schäden an den Haare "löschen" und die Haare von außen UND innen reparieren. Von außen definitiv wie eigentlich fast jedes Shampoo. Direkt nach der Wäsche sehen die super aus. Am zweiten Tag abends bzw. am dritten Tag sieht man dann, dass es doch eher äußerlich ist. Grundsätzlich war das Shampoo völlig in Ordnung und ich mochte es sehr. Aber als Maßnahme zum gesund Pflegen der Haare eher nicht so geeignet. Da es mich nicht so vom Hocker gehauen hat, werde ich es nicht nachkaufen
Ab der Hälfte des Garnier Shampoos kam bei mir der Aussie 3 Minute Miracle Reconstructor dazu. Meine Haare sahen danach immer unglaublich toll aus und auch längerfristig, sodass ich mich entschieden habe das nachzukaufen und es zusammen mit der Aussie Frizz Miracle Serie an meinen Haaren richtig auszutesten.
Mein Freund liebt ja alles, was für die Dusche ist und hat natürlich mit viel Freude das Axe Apollo 2 in 1 Shampoo + Spülung in seine Sammlung mit aufgenommen und getestet. Ihm hat es auch sehr gefallen und er würde es theoretisch auch nachkaufen. Duftmäßig ist das, würd ich sagen, so ein typischer Männer-Seifen-Duft, falls jemand weiß, was ich meine. Halt Männerkrams. :D
Das Nivea Feuchtigkeitspflegeshampoo hydrocare für normales bis trockenes Haar hat übrigens auch mein Freund benutzt und leer gemacht. Ich weiß gar nicht, wann wir das überhaupt gekauft haben. Beim Zocken aus meinem Freund zu herauszuquetschen, wie er die Sachen fand, ist glaub ich nicht so die beste Idee. Er meinte aber, dass es in Ordnung war. Das klang aber so nach: aber das Axe war besser. Und, ob er es nachkaufen würde, hab ich irgendwie grad nicht rausgefunden. Ich nehme aber jetzt mal an eher nicht.

Und wo wir schon bei den Duschsachen meines Freundes sind, hab ich hier noch von Kappa das Hair & Body Wash Man. Da hab ich rausbekommen, dass er es nicht so prickelnd fand und somit auch nicht nachkaufen würde.
Kommen wir dann doch wieder zu ein paar Sachen, die ich aufgebraucht habe und da wäre jetzt eins dabei über dessen Leergehen ich sehr traurig bin. Es ist das Rituals Yogi Flow foaming shower gel. Ich fahr total auf diese Duschschäume von Rituals ab. Dieses hier hab ich mit nach Berlin genommen und regelmäßig benutzt und somit kann ich jetzt sagen, dass die 50 ml bei mir so 1 - 1 1/2 Wochen gehalten haben. Die Originalgröße enthält aber 200 ml. ;) Und eigentlich ist der Duschschaum für mich so ein schönes Duschspa, wenn ich mal nicht einfach nur dusche, sondern es ein wenig genieße. :P Wenn also mein derzeitiges leer ist, kann es sein, dass ich mir irgendwann das hier nochmal gönne. Sprich Nachkaufprodukt.
Merkt eigentlich jemand wie fleißig wir sind? :D
Beim Playboy Play it Lovely Shower Cream for her Silky & Floral hab ich erstmal gedacht, dass mir das eher nicht gefallen hat. Dann fand ichs nach und nach immer und immer toller. Sodass ich es dann doch relativ flott leer gemacht habe. Schade eigentlich und somit würde ich sagen, dass ich es vielleicht auch mal nachkaufen würde.
Die Dr. Bronner's Magic Soap Rose stand ewig bei mir auf dem Waschbecken und ich konnte mich bis zum Schluss nicht richtig mit ihr anfreunden, aber ich hatte sie nun mal angebrochen. Der Geruch war eigentlich völlig okay und angenehm. Das Problem war das Gefühl meiner Hand beim Abspülen der Seife. Kennt ihr das? Die Hände fühlen sich so rau an und reiben ganz eklig aneinander. Vielleicht bin ich ein wenig chemieverwöhnt, aber mir gefällt das Gefühl überhaupt nicht. Deswegen würde ich es nicht nachkaufen. Wer aber da nichts dagegen hat, kann sich womöglich mit diesem Produkt eine kleine Freude bereiten.

Hätte ich doch an diesem verpeilten Schulmorgen doch auf die Inhalte des Deos geguckt und nicht auf die Verpackung. Ich wusste gar nicht mehr wie sehr Alkohol in Deos brennen kann. Das CD Deo Spray Wasserlilie hat mich wunderbarerweise daran erinnert. Die Verpackung verspricht so schöne Dinge und das Deo riecht so so gut, aber es brannte. Erschreckend war, dass ich mich nach einiger Zeit auch noch daran gewöhnt habe, obwohl ich mich nicht mal mehr daran erinnern kann, wann ich das letzte Mal ein Deo mit Alkohol benutzt habe. Im Endeffekt kurz und bündig - kein Nachkaufen.
Dass ich mich in die Ritualsprodukte verguckt habe, hab ich euch ja jetzt erstmal oft genug vorgeschwärmt. Also jetzt nur kurz - das ist die erste Tube Rituals Magic Touch ultra rich whipped body cream und die zweite aus der Geschenkbox wartet noch auf mich. Klasse Pflege. Schöner Duft. Ich habs nachgekauft. :)
Bei Nagellackentferner denke ich immer: Hauptsache der Nagellack kommt weg. Und so ist es auch bei Isana der Rossmanneigenmarke. Nagellack lässt sich super entfernen, also warum sollte ich teureren kaufen? Leider muss ich zur Zeit meinen von Essence leer machen, der mit Aceton ist. Den habe ich mal gekauft als ich meine Nägel mit Steinchen beklebt habe und ich dachte halt der wäre etwas aggressiver und würde das besser abbekommen. Pustekuchen. Naja, danach wird Isana nachgekauft. Jedenfalls, wenn ich grad zu Rossmann komme. Wenn nicht, knüpfe ich mir dm's Eigenmarke vor.
Das letzte Produkt kommt nochmal aus der Mein-Freund-Hat-Aufgebraucht-Ecke. Ihm gefällt der Avène Eau Thermale Rasierschaum sehr gut. Wobei er meinte, dass man beachten müsse, dass er noch nicht so viele ausprobiert hat. Aber er würde sich den Rasierschaum wahrscheinlich nochmal gönnen oder anders - er würde es nachkaufen.

Das waren sie - meine bzw. unsere aufgebrauchten Produkte. Ich hoffe es hat dem ein oder anderen geholfen! :D
Welches Produkt kauft ihr immer und immer wieder nach?:)

Kommentare:

  1. Ich liebe die Playboy Duschgele *_*
    Aber dieses Schadelöscher-Shampoo hat bei mir Haarausfall ausgelöst :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab bisher nur das rosane da ausprobiert. Aber vielleicht schau ich mich demnächst mal um. ;)

      Oh dasja hart. :( Da hab ich wohl Glück gehabt. Bist du da generell empfindlicher? Ich glaub nämlich die Garnier Produkte sind grundsätzlich ja etwas aggressiver. :/

      Löschen

Über jeden Kommentar, den ihr mir schreibt freu ich mich riesig. Egal ob Fragen, Kritik oder andere Äußerungen. Und bei Fragen antworte ich natürlich so schnell wie mir nur möglich. :)
Tobt euch nur aus!;)