Freitag, 10. Januar 2014

Review: Rival de Loop Multi Effekt Make-up 5 in 1

Moin ihr Lieben!:)
Ich habe die Möglichkeit bekommen das Multi Effekt Make-up 5 in 1 von der Rossmann Eigenmarke Rival de Loop zu testen. Und heute möchte ich euch endlich meine Ergebnisse vorstellen.


Herstellerinformation
Leichtes Make-up mit "Multi-Effekt" für einen natürlichen  schönen, ebenmäßigen Teint. Mit lichtreflektierenden Pigmenten zur optischen Reduzierung von Unregelmäßigkeiten und Fältchen. die Kombination von hochwertigen Mineralien wirkt ausgleichend und gleichzeitig mattierend. Phycocorail und Vitamin-E-Acetat unterstützen die Haut bei der Abwehr schädigender Umwelteinflüsse. Panthenoil wirkt feuchtigkeitsspendend und pflegend. Parfümfrei.

Anwendung
Das Produkt befindet sich in einer Tube mit Drehverschluss. Es lässt sich ganz einfach rausdrücken und hat eine eher cremig-feste Konsistenz. Der Auftrag mit dem Ebelin Make-up Ei ist ganz einfach und schnell.

Erfahrung
Ich durfte die die hellste Farbnuance 01 Vanilla testen und dachte anfangs, dass es eventuell etwas zu dunkel für mich ist. Jedoch hat es sich sehr gut der Hautfarbe angepasst und dunkelt auch nicht nach. Das Make-up lässt sich wirklich gut einarbeiten und auch durchaus schnell. Obwohl es für alle Hauttypen geeignet ist, würde ich darauf achten es nicht auf zu trockener Haut zu verwenden. Durch seinen mattierenden Effekt können trockene Stellen im Gesicht hervorgehoben werden. Da ich immer eine Creme darunter verwende, erreiche ich aber ein schönes ebenmäßiges Ergebnis. Es wirkt anfangs leicht pudrig, was sich bei mir nach ganz kurzer Zeit legt, sobald sie gut eingezogen ist. Die Deckkraft ist eher leicht bis mittelmäßig, was genau richtig für mich persönlich ist.

Kostenpunkt Für 30 ml zahlt man 2,99€

Ich bin bisher sehr zufrieden mit dem Make-up und trage sie momentan eher als meine BB-Cream von Catrice, da das von Rival de Loop mich irgendwie grad von der Deckkraft eher anspricht. Was die Haltbarkeit angeht, muss ich sagen, dass ich sie völlig ok finde. Bei öligerer Haut könnte es sein, dass es nicht ganz so lange matt ist, aber bei mir hält sie eigentlich einen normalen Tag lang. Das Einzige, das mir wirklich nicht gefällt ist die starke Mattierung und damit zusammenhängend, dass sie für alle Hauttypen geeignet sein soll. Sie kann nicht einfach von jedem Hauttypen so aufgetragen werden ohne, dass es eventuell kleine Trockenheitsproblemchen gibt. Sie wäre in meinen Augen also eigentlich eher etwas für jemanden mit normaler Haut.
Was sagt ihr? Wäre das Make-up was für euch?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über jeden Kommentar, den ihr mir schreibt freu ich mich riesig. Egal ob Fragen, Kritik oder andere Äußerungen. Und bei Fragen antworte ich natürlich so schnell wie mir nur möglich. :)
Tobt euch nur aus!;)